Organisation openbaar   Europa openbaar   Kongress openbaar   Awards openbaar   News openbaar   ESJU - UFJE openbaar   Information openbaar

KMU in Europa: Weniger Bürokratie durch Effizienz

Die EU-Kommission will den Verwaltungsaufwand durch EU-Regeln weiter verringern. Ende Juli veröffentlichte sie 16 Empfehlungen mit Vorschlägen zur effektiveren und effizienteren Ausgestaltung von EU-Regeln. Die Empfehlungen wurden von den Mitgliedern der REFIT-Plattform angenommen und sollen mit in die Vorbereitungen für das Arbeitsprogramm 2017 der Kommission einfließen.
Die Arbeit der 2015 gegründeten REFIT-Plattform stützt sich hauptsächlich auf Anregungen der Öffentlichkeit, die über das Online-Portal „Lighten the Load“ erhoben werden. Auf diesem neuen Portal kann die Öffentlichkeit Vorschläge für die Verringerung von unnötigem Verwaltungsaufwand unterbreiten, mit dem die Bürgerinnen und Bürger im Alltag konfrontiert sind. 
Seit seiner Einführung hat das REFIT-Programm nach eigenen Angaben positive Ergebnisse für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in vielen Bereichen erzielen können. So wurden beispielsweise Gebührensenkungen für Betriebe und verschiedene Ausnahmen bei besonders hohen Verwaltungslasten verzeichnet. Die ESU nannte das Programm eine sinnvolle Ergänzung. Insbesondere die KMU-Unternehmen, die das Rückgrat der europäischen Wirtschaft bilden, bräuchten gezielte Instrumente und unbürokratische Unterstützung. 

ESU

Schmuttel_pixelio.de